moki meets friends: sommerfest

Es war ein wunderschöner warmer Sommerabend. Weiße Loungemöbel strahlten in der Sonne. Viele Freunde, Sponsoren und Netzwerkpartner waren unserer Einladung gefolgt. Currywurst aus dem VW Bus, feinstes Fingerfood vom Buffet sowie kühle Getränke sorgten schnell für entspannte Atmosphäre.

Schirmherrin Dr. Wiebke Rösler eröffnete das Fest unter anderem mit dem Zitat: “Lasst uns eine Oase sein, wo man begeistert ist vom Leben, von jedem Leben, auch von dem Leben, dass sehr viel Mühe kostet.”

(Phil Bosmans)

Unsere Sponsoren nutzen die Gelegenheit für großzügige Spenden. Wir danken Volkswagen Nutzfahrzeuge für das Catering, die legendäre Currywurst und einen Scheck über 1.150 Euro, überreicht von der Gleichstellungsbeauftragten Frauke Sanders (Foto li. oben).  Ebenso dem Ladies Circle (li. unten)  für 900 Euro sowie Frauenpower vor und hinter den Kulissen, das war super! Ein besonderer Dank gilt Dr. Kim Redecker für eine Spende in Höhe von 4.000 Euro. Wir haben uns sehr gefreut, den sympathischen Arzt persönlich kennen zu lernen (Bild rechts).

 

War nur privat da: Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler mischte sich unter die Gäste und machte sichtlich entspannt MOKI-Networking.

Handmade Jazz von der eigens gegründeten MOKI-Band Searching for Hildegard  erfreute die Zuhörer. Das war ganz schön funky und kam sehr gut an, Jungs! Danke! Patrick Hölscher (g), Klaus Seydlitz (p), Hans-Peter Hildebrand (voc), Ronald Winkel (dr) und Christoph Heinrichs (b).  v.l.n.r.

Alles in allem war es ein wunderbarer Abend bei tollem Wetter – was sollen wir sagen? Der Aufwand hat sich gelohnt! Wir sind allen Beteiligten sehr sehr dankbar – besonders auch unseren Partnern aus dem Betreuungsnetz für schwerkranke Kinder, dem pädiatrischen Palliativ Care Regionalteam Niedersachsen, dem Brückenteam der MHH sowie dem ambulanten Kinderkrankenpflegedienst Sugint und Scherf. Kommt bitte wieder!